Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Böhmer Zerspanungstechnik
GmbH & Co. KG

Annenstraße 79
58453 Witten


Herr Tim Winkel
Technischer Vertrieb
Tel: (+49) 02302 / 961 - 145
Fax: (+49) 02302 / 961 - 222
E-Mail: tim.winkel@kranlaufrad.de
 

Herr Kevin Poczontek
Vertrieb
Tel: (+49) 02302 / 961 - 141
Fax: (+49) 02302 / 961 - 222
E-Mail: kevin.poczontek@kranlaufrad.de



Unser Versprechen

100 % made in Germany

Unsere Produkte werden vollends und zu 100 Prozent in unserem Werk in Witten gefertigt. Hauseigener Stahlguss, hochwertige Schmiede- und Zubehörteile sowie Rohmaterialien deutscher Zulieferer garantieren ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit.

Kranlaufräder mit Wälzlagerung

Kranlaufräder (einteilig) mit Wälzlagerung - angetrieben

BIS 2079

Einteiliges Kranlaufrad mit Wälzlager - angetrieben

Unsere angetriebenen Kranlaufräder nach BIS 2079 mit Wälzlagerung entsprechen höchsten Qualitätsstandards. Wir beliefern führende Kranhersteller sowohl für die Erstausrüstung neuer Krananlagen, als auch für Ersatzausrüstungen. Die Laufräder sind in gegossener und geschmiedeter Ausführung erhältlich. Wählen Sie aus unseren Normblätter die maßgeblichen Parameter selbst und nehmen Sie somit direkt Einfluss auf die gute Qualität des fertigen Produktes.

Klicken Sie auf das PDF Symbol um die BIS 2079 herunterzuladen.



Kranlaufräder (einteilig) mit Wälzlagerung - mitlaufend

Einteiliges Kranlaufrad mit Wälzlager - mitlaufend

Passend zu den angetriebenen Kranlaufrädern mit Wälzlagerung beinhaltet diese Norm die entsprechenden mitlaufenden Kranlaufräder ohne Nocken und Zahnkranz.
Angelehnt an die DIN 15075 finden Sie auch hier alle entsprechenden Variationen mit Werkstoffvorauswahl, Anstrichsystem und Korrosionsschutz.

Klicken Sie auf das PDF Symbol um die BIS 2078 herunterzuladen.