Senden Sie uns Ihre Anfrage

Böhmer Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG
Annenstraße 79
58453 Witten


Herr Claus Peter Herz
Vertrieb Inland und Export
Tel: (+49) 02302 / 961 - 141
Fax: (+49) 02302 / 961 - 222
E-Mail: claus-peter.herz@kranlaufrad.de

 

Herr Tim Winkel
Technischer Vertrieb
Tel: (+49) 02302 / 961 - 145
Fax: (+49) 02302 / 961 - 222
E-Mail: tim.winkel@kranlaufrad.de



Unser Versprechen

100 % made in Germany

Unsere Produkte werden vollends und zu 100 Prozent in unserem Werk in Witten gefertigt. Hauseigener Stahlguss, hochwertige Schmiede- und Zubehörteile sowie Rohmaterialien deutscher Zulieferer garantieren ein Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit.

Treiblaufsätze und Mitlaufsätze

für Krane und Krananlagen

Unsere Treiblaufsätze und Mitlaufsätze bieten wir mit anwendungsorientierten Lagervarianten, vielfältigen Werkstoffen und variablen Wellenenden an. Wählen Sie die für Sie passende Ausführung aus unseren Normblättern aus, passen Sie unsere genormten Ausführungen an Ihre Anforderungen an, oder reichen Sie uns einen eigenen Konstruktionsvorschlag ein. Garantiert erhalten Sie am Ende die Ausführung, die Sie benötigen.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!


Treiblaufsätze und Mitlaufsätze mit Korblagerringen

BIS 1010 und BIS 1020

Angelehnt an die DIN 15090 ist diese Ausführung die marktübliche Standardvariante. Die Wälzlager sind von einem Korblagerring eingefasst, welcher direkt von Ihrem Stahlbau eingefasst werden kann. Viele Ausführungen aus dieser Norm sind bei uns als bereits fertige Konstruktion vorhanden und archiviert, so dass wir für unterschiedlichste Anwendungsfälle in der Regel sofort eine passende Ausführung präsentieren können.

Mehr Informationen zu Treiblaufsätzen und Mitlaufsätzen mit Korblagerringen



Treiblaufsätze und Mitlaufsätze mit Ecklagergehäusen

BIS 1110 und BIS 1120

Treiblaufsätze mit Ecklagergehäusen bieten einen auf Ihre Anwendung abgestimmtes Fixierungssystem. Die hervorragend gleichmäßige Kraftaufnahme der Gehäuse verbunden mit optimierten Einbaumaßen lassen diese Ausführung immer häufiger zur Variante erster Wahl werden. Einfache und daher schnelle Montage bzw. Demontage bei Radwechseln sind nur ein weiterer Vorteil dieser Laufsätze.

Mehr Informationen zu Treiblaufsätzen und Mitlaufsätzen mit Ecklagergehäusen



Treiblaufsätze und Mitlaufsätze mit Flanschlagergehäusen

BIS 1410 und BIS 1420

Treiblaufsätze und Mitlaufsätze mit Flanschlagergehäusen werden von vielen Kranherstellern mittlerweile als Standardvariante bei der Erstausrüstung bevorzugt. Die Wälzlager sind bei dieser Ausführung durch ein Flanschlagergehäuse eingefasst. Durch die günstigen Einbaumaße können diese Laufsätze hervorragend in der Stahlbaukonstruktion integriert werden. Wartungen oder Radwechsel können schnell und einfach ausgeführt werden.

Mehr Informationen zu Treiblaufsätzen und Mitlaufsätzen mit Flanschlagergehäusen


Laufsätze nach Kundenwunsch

Wir entwickeln unseren Normenkatalog ständig weiter. An dieser Stelle werden sie in naher Zukunft noch weitere Ausführungen unserer Laufsätze finden. Sollte Ihre Wunschausführung noch nicht dabei sein, sprechen Sie uns bitte an und wir werden Ihnen passende Entwürfe vorstellen.